Kurse

Yoga für Beginner und Wiedereinsteiger

Willkommen zu unserem 6-wöchigen Yoga-Anfängerkurs!

In diesem Kurs wirst du die Grundlagen des Yoga kennenlernen, damit du dich auf deiner Matte wohl und selbstbewusst fühlst.

Unsere Ziele für den Kurs:

  • Wir werden dir die grundlegenden Yoga-Positionen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) näherbringen.
  • Du wirst deine Flexibilität verbessern, Muskeln stärken und lernen, wie du dich besser entspannen kannst.
  • Wir möchten dir Techniken zur Stressbewältigung vermitteln und dein allgemeines Wohlbefinden steigern.
  • Außerdem ermutigen wir dich zur Selbstreflexion und dazu, ein Bewusstsein für deinen Körper, Geist und deine Atmung zu entwickeln.

Was du im Kurs lernen wirst:

  • In den ersten beiden Wochen werden wir uns auf die Grundlagen des Yoga konzentrieren, darunter die Philosophie und Geschichte des Yoga sowie grundlegende Atemtechniken.
  • Du wirst auch die häufigsten Yoga-Posen (Asanas) kennenlernen.
  • In den Wochen drei und vier vertiefen wir deine Praxis mit dynamischeren Sequenzen und führen dich in fortgeschrittenere Asanas ein. Wir werden auch deine Körperhaltung verbessern und dein Körperbewusstsein stärken.
  • In den letzten beiden Wochen erkunden wir verschiedene Entspannungstechniken, führen dich in die Meditation und Achtsamkeit ein und integrieren alle gelernten Elemente in eine fließende Yogapraxis.

 

Kurstermine: 6x donnerstags 20:00 – 21:00 Uhr

16.05.24 – 27.06.24

Lehrerin: Kathrin

Preis 108 EUR

Neue Termine folgen

Yoga in schweren Lebensphasen

In diesem einfühlsamen und unterstützenden Yogakurs schaffen wir einen sicheren Raum, um mit den Herausforderungen schwerer Lebensphasen wie Depressionen, Burnout und Traumata umzugehen. Unser ganzheitlicher Ansatz verbindet die kraftvolle Weisheit des Yoga mit gezielter Achtsamkeit. Es werden Tipps und Tools an die Hand gegeben, die stabilisieren und dabei helfen können, innere Heilung zu fördern.

Im Laufe des Kurses werden wir uns auf sanfte, dennoch wirkungsvolle Yogapraktiken konzentrieren, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen in schwierigen Lebensphasen zugeschnitten sind. Wir werden Atemübungen, Meditationen und Asanas einführen, um Stress abzubauen, die Wahrnehmung zu schärfen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Darüber hinaus werden wir uns mit Techniken der Achtsamkeit und Selbstreflexion beschäftigen, die helfen können, sich mit Emotionen auseinanderzusetzen und belastende Erfahrungen zu verarbeiten. In einer unterstützenden Gruppenatmosphäre hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Menschen auszutauschen, die ähnliche Herausforderungen erleben, und so ein Gefühl der Gemeinschaft und Verbundenheit zu erfahren.

Mein Ziel ist es, dich dabei zu unterstützen, deine innere Stärke wiederzuentdecken, Selbstmitgefühl zu kultivieren und schrittweise Vertrauen in deine Fähigkeit zur Heilung aufzubauen. Yoga kann ein kraftvolles Werkzeug sein, um die innere Balance wiederherzustellen und einen positiven Weg zu mehr Wohlbefinden zu finden.

In herausfordernden Lebensphasen ist eine kontinuierliche und regelmäßige Yogapraxis besonders wichtig, um nachhaltige Unterstützung für Körper, Geist und Seele zu erfahren.

Bitte beachte, dass dieser Kurs eine Ergänzung zu einer professionellen therapeutischen Betreuung sein kann, und wir empfehlen, bei schwerwiegenden gesundheitlichen Herausforderungen weiterhin den Rat eines qualifizierten Therapeuten oder Arztes einzuholen.

Neue Kurstermine folgen in Kürze

Lehrerin: Kathrin

Preis 108 EUR

Yoga für Kraft & Mobilität

Stress und einseitige Haltungen im Alltag begünstigen Kraftverlust und Unbeweglichkeit. 

In unserem Kurs „Yoga für Kraft und Mobilität“ liegt der Fokus darauf, die Mobilität und Kraft zu stärken, um Rückenschmerzen vorzubeugen und Flexibilität in der Wirbelsäule zu fördern.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Übende mit schon etwas Erfahrung geeignet .Wir integrieren Elemente der Yogatherapie, die helfen, körperliche Beschwerden zu lindern und die Gesundheit zu verbessern.

Während der Stunden praktizieren wir Asanas (Yogahaltungen), Atemtechniken und Entspannungsübungen, die auch in den Alltag integriert werden können. Du lernst einseitige Bewegungsmuster zu erkennen, sie auszugleichen, deine Atmung zu kontrollieren und in Einklang mit deinen Bewegungen zu bringen, während du gleichzeitig Kraft und Flexibilität aufbaust. 

Mach mit und entdecke, wie Yoga deine Gesundheit und dein Wohlbefinden stärken kann!

Bitte beachte, dass der Kurs nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen stattfindet.

Kurstermine: 5 x freitags 18:00 – 19:15 Uhr

 07.06.24 – 05.07.24

Lehrerin: Christiane

Preis 108 EUR

Yoga in der Schwangerschaft (Prenatal)

Es ist so schön schwanger zu sein und doch eine intensive Zeit der körperlichen und seelischen Veränderung.

Pränatal Yoga ist eine fein abgestimmte Praxis und unterstützende Form, die dich auf die Geburt vorbereitet. Es hilft dir, dich körperlich, emotional und mental auf dieses große Erlebnis einzustellen.

Durch sorgfältig ausgewählte Yoga-Übungen werden wir den Körper sanft kräftigen, die Flexibilität verbessern und Verspannungen im Rücken, Nacken und Schultern lösen. Atemübungen und Entspannungstechniken helfen dir dabei, dich mit deinem Körper und deinem Baby zu verbinden.

Dieser Kurs ist für alle Schwangerschaftsphasen geeignet und passt sich den individuellen Bedürfnissen und körperlichen Veränderungen jeder werdenden Mutter an. Es sind keine Vorkenntnisse im Yoga erforderlich.

Neue Kurstermine: Jeweils 6x montags von 09:15 – 10:30 Uhr

03.06. bis 08.07.2024

108 EUR 6x 75 Min.

Lehrerin: Birgit Wittekopf  

https://www.birgit-wittekopf.de/yoga/

Mami & Baby Yoga (Postnatal)

Dieser Kurs schafft einen sicheren und unterstützenden Raum für Mütter und ihre Babys.

Das viele Tragen des Babys, die gebeugte Haltung beim Stillen, Schlafmangel und die veränderte Lebenssituation machen sich häufig im Rücken bemerkbar. Die Rumpfmuskulatur muss gekräftigt werden, der Wiederaufbau des Zentrums und der Aufbau der Körperspannung sind essentiell. Die differenzierten Übungen beim Rückbildungsyoga sind darauf ausgerichtet Rückenschmerzen vorzubeugen bzw. sie zu lindern.

Fundierter Postnataler Yogaunterricht hilft den Beckenboden und die unteren Bauchmuskeln zu stärken die durch Schwangerschaft, Geburt oder Kaiserschnitt enorm beansprucht wurden.

Darüber hinaus werden wir Techniken der Selbstfürsorge und Achtsamkeit vermitteln, die dir helfen, das Muttersein mit Mitgefühl und Ruhe zu erleben. Denn wir wissen, dass es wichtig ist, in dieser besonderen Phase des Lebens liebevoll für sich selbst und sein Baby zu sorgen.

Unabhängig von deiner Yoga-Erfahrung oder dem Alter deines Babys alle sind herzlich willkommen. Die Yoga-Übungen werden individuell an die Bedürfnisse der Gruppe und der Babys angepasst.

Grundsätzlich empfehlen wir immer, auf den eigenen Körper zu hören und erst mit Postnatal Yoga zu starten, sobald man sich körperlich und geistig bereit fühlt. Trotzdem ist eine gewisse Schonfrist von ca. 8 Wochen nach der Geburt ratsam.

Neue Kurstermine: Jeweils 6x montags von 10:45 – 12:00 Uhr

12.02.  bis 18.03.2024

08.04. bis 13.05.2024

03.06. bis 08.07.2024

16.09. bis 09.12.2024

108 EUR 6x 75 Min.

Lehrerin: Birgit Wittekopf  

https://www.birgit-wittekopf.de/yoga/

Yoga für Männer

Ein Yogakurs speziell zugeschnitten für Männer, die sich dem Thema Yoga nähern wollen. (Weil der Arzt, der Physiotherapeut, die Mitbewohnerin, der Freund es empfohlen haben)

5x 60 min Zeit, um deine Gesundheit, deine Fitness, deine Beweglichkeit, deine Entspannung und deine Konzentrationsfähigkeit zu trainieren.

Wenn du diese oder ähnliche Symptome bei dir feststellst, kennst, ist dieser Kurs genau deiner!

Gerne ankreuzen:

  • Ich bewege mich deutlich weniger, als früher
  • Ich bewege mich einseitig (z.B. nur sitzen oder eine Sportart)
  •  Meine Beweglichkeit lässt zu wünschen übrig
  • Ich habe Rückenprobleme
  • Ich kann nicht mehr tief durchatmen
  • Ich bin häufig gestresst / am Limit
  • Ich bin häufig unkonzentriert
  • Alles ist mir zu viel, alles muss ich selbst machen/ erledigen

Wir werden für alle diese Aspekt Lösungsansätze üben und dir damit wieder mehr Freiheit in den Körper bringen! Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Männer, so dass es eine homogene, geschlossene Kursgruppe gibt!

Ich freu mich schon sehr, dich zu treffen und mit dir zu üben!

Tina

 

Neue Kurstermine:

Jeweils 5x mittwochs 60 Min. von 18:15 – 19:15 Uhr

Frühjahr: 10.4. – 15.5.2024

Sommer: 05.06.24 – 03.07.24

Herbst: 25.09. –  23.10.2024

Lehrerin: Tina Moder

Yoga Kids (3 – 5 Jahre)

Yoga im Kindergartenalter ist eine ganzheitlicher Ansatz, der die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung der Kinder fördert. 

Es ist eine spielerische und zugängliche Art, um Kindern wichtige Lebenskompetenzen beizubringen und sie auf ihrem Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben zu unterstützen.

Warum Yoga Kinder gut tut:

Körperliche Entwicklung: Yoga hilft Kindern, ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Durch das Ausführen verschiedener Posen und Bewegungen werden ihre Muskeln gestärkt, ihre Flexibilität erhöht und ihr Gleichgewichtssinn verbessert.

Entspannung und Stressabbau: Der Kindergarten kann manchmal stressig sein, und Yoga bietet den Kindern eine Möglichkeit, sich zu entspannen und sich zu beruhigen. Durch Atemübungen und Entspannungstechniken lernen sie, mit Stress umzugehen und ihre Gefühle zu regulieren.

Achtsamkeit und Konzentration: Yoga fördert Achtsamkeit und Konzentration bei Kindern. Indem sie sich auf ihre Atmung und ihre Körperbewegungen konzentrieren, verbessern sie ihre Fähigkeit, im Moment präsent zu sein. Dies kann sich auch positiv auf ihre schulische Leistung auswirken.

Förderung der Fantasie und Kreativität: Kinder lieben es, sich vorzustellen und zu spielen. Yoga bietet eine Möglichkeit, ihre Fantasie zu entfalten, indem sie sich in Tiere, Bäume oder andere Objekte verwandeln. Dies fördert ihre Kreativität und Vorstellungskraft.

Soziale Interaktion: Yoga kann in einer Gruppe durchgeführt werden, was den Kindern die Möglichkeit gibt, zusammenzuarbeiten, zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen. Es stärkt das Gemeinschaftsgefühl und fördert positive zwischenmenschliche Beziehungen.

Gesundheitsbewusstsein: Durch Yoga lernen Kinder frühzeitig, auf ihren Körper zu achten und ihm Gutes zu tun. Sie entwickeln ein Verständnis für Gesundheit und Wohlbefinden, das sie hoffentlich ein Leben lang begleitet.

Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse und Interessen von Kindern im Kindergartenalter zugeschnitten. Mit altersgerechten Yoga-Übungen, interaktiven Geschichten und fantasievollen Spielen werden wir die kindliche Vorstellungskraft anregen und gleichzeitig körperliche Fähigkeiten, Flexibilität und Konzentration fördern.

Wir laden alle kleinen Entdecker und abenteuerlustigen Yogis ein, auf eine aufregende Reise voller Spaß, Kreativität und Entspannung zu gehen.

In spielerischer Atmosphäre werden wir die faszinierende Welt des Yoga entdecken und dabei Körper, Geist und Fantasie miteinander verbinden.

Es sind keine Vorkenntnisse im Yoga erforderlich.

Jedes Kind ist herzlich willkommen!

Neue Kurstermine:

Jeweils 5x freitags 45 Min. von 15:00 – 15:45 Uhr

 07.06.24 – 12.07.24

Lehrerin: Kathi

Yoga Kids (6 – 11 Jahre)

Yoga ist für Kinder aus vielerlei Gründen wichtig und bietet zahlreiche positive Effekte auf ihre physische, mentale und emotionale Entwicklung:

  • Körperliche Gesundheit: Durch die Yoga-Praxis verbessern Kinder ihre Flexibilität, Kraft und Balance. Die Asanas (Yogapositionen) fördern eine gesunde Körperhaltung und stärken das Muskel-Skelett-System, was für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern von entscheidender Bedeutung ist.
  • Konzentration und Aufmerksamkeit: Yoga beinhaltet Achtsamkeitsübungen und Atemtechniken, die Kindern helfen, ihre Konzentration zu verbessern und ihre Aufmerksamkeit zu schärfen. Dies kann sich positiv auf ihre schulischen Leistungen und ihre Fähigkeit, in der Schule und im Alltag aufmerksam zu sein, auswirken.
  • Stressabbau und Entspannung: Kinder sind heutzutage oft stressigen Situationen ausgesetzt, sei es in der Schule, in der Freizeit oder durch äußere Einflüsse. Yoga gibt ihnen Werkzeuge an die Hand, um mit Stress umzugehen und Momente der Entspannung zu finden, was ihre emotionale Gesundheit fördert.
  • Soziales Lernen und Teamwork: In einer Gruppen-Yoga-Klasse lernen Kinder, miteinander zu interagieren, sich gegenseitig zu unterstützen und zusammenzuarbeiten. Das stärkt ihre sozialen Fähigkeiten und fördert ein Gefühl der Gemeinschaft und des Zusammenhalts.
  • Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz: Yoga fördert ein positives Selbstbild, Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz bei Kindern. Sie lernen, sich selbst anzunehmen, ohne sich mit anderen zu vergleichen, und entwickeln ein gesundes Selbstvertrauen.
  • Lebenskompetenzen: Die Prinzipien des Yoga, wie Mitgefühl, Geduld und Dankbarkeit, werden in den Alltag integriert und unterstützen Kinder bei der Entwicklung positiver Charaktereigenschaften.

Insgesamt trägt Yoga zu einem physischen wie auch emotionalen Wohlbefinden bei. Yoga kann die Kinder auf ihrem individuellen Weg der Entfaltung und persönlichen Entwicklung unterstützen.

Im Kinder-Yoga-Kurs laden wir alle kleinen Entdecker und abenteuerlustigen Yogis ein, auf eine aufregende Reise voller Spaß, Kreativität und Entspannung zu gehen. In spielerischer Atmosphäre werden wir die faszinierende Welt des Yoga entdecken und dabei Körper, Geist und Fantasie miteinander verbinden.

Es sind keine Vorkenntnisse im Yoga erforderlich.

Jedes Kind ist herzlich willkommen!

Neue Kurstermine:

Jeweils 5x freitags 60 Min. von 16:00 – 17:00 Uhr

 07.06.24 – 12.07.24

Lehrerin: Kathi / Kathrin

Yoga für Best Ager – Stärkung der Lebensfreude

Unser Best-Ager Yoga-Kurs richtet sich an alle, die ihre Beweglichkeit, Stabilität und seelische Ausgeglichenheit verbessern möchten.

Yoga ist im Alter besonders wichtig, da es dazu beiträgt, die körperlichen Einschränkungen zu verringern, die oft mit dem Älterwerden einhergehen. 

Durch regelmäßige Yoga-Praxis bleibt die Flexibilität nicht nur erhalten, sondern kann sich auch verbessern. Die Muskulatur wird gestärkt, die Balance gefördert, was dazu beiträgt, das Risiko von Stürzen zu reduzieren.

Darüber hinaus geht es beim Yoga nicht nur um körperliche Aspekte, sondern auch um die Förderung von mentaler Gesundheit und emotionaler Ausgeglichenheit. In einer Zeit, in der sich das Leben verändert und neue Herausforderungen auftreten können, bietet Yoga einen Raum für innere Ruhe, Gelassenheit und Achtsamkeit. Es unterstützt dabei, sich mit sich selbst zu verbinden, Stress abzubauen und eine positive Einstellung zum Älterwerden zu entwickeln.

Wir möchten dir helfen, nicht nur fit und beweglich zu bleiben, sondern auch ein erfülltes und glückliches Leben im Alter zu führen.

Unabhängig von Fitnesslevel oder Alter sind alle herzlich eingeladen, an unserem Kurs teilzunehmen.

Neue Kurstermine:

Jeweils 6x mittwochs 60 Min. von 15:00 – 16:00 Uhr

22.05.24 – 10.07.24

Lehrerin: Gina

Hast du noch Fragen?

Dann schreiben sie uns über das Kontaktformular rechts